Aktuell

2. bis 18. September 2022 in Märwil

25 Künstlerinnen und Künstler, gegen 800 Besuchende

 

«Eine der schönsten und originellsten Ausstellungen von kunstthurgau, die ich gesehen habe; höchst professionelle Künstlerinnen und Künstler – Bravo, bravo!!»

 

«Eine wunderbare Ausstellung! Auffallend wertschätzender Umgang mit der Örtlichkeit. Sehr inspirierend!»



Künstlerin im Fokus: Marianne Jost-Schäffeler


«Für Marianne Jost-Schäffeler muss Material, mit dem sie ihre künstlerische Arbeit ausführen will, sinnlich erfahrbar sein. Über die Hände erspüren, wofür sich die verschiedenen Materialien eignen könnten: diese immer wieder neuen haptischen Erfahrungen bringen bei Marianne Jost den kreativen Prozess erst in Gang, lassen eine Idee der Gestaltung entstehen. Marianne Jost lässt sich Zeit dafür, versucht das Räumliche auszuloten, bis es sich zu einer Skulptur ausformt.»

(Barbara Fatzer)

 Marianne Jost-Schäffeler

Am 22. Dezember 1936 in Kreuzlingen geboren und aufgewachsen.

1955 Matura in Frauenfeld. 1956 bis 1959 Zeichenlehrerseminar in Genf,

mit Diplom abgeschlossen. Unterrichtete an Mittelschulen in Zürich

und Frauenfeld. 1958 anlässlich des Saffa-Wettbewerbs, Auszeichnung für Wandschmuck im Schwesternhaus Platte, in Zürich. 1967 4. Preis im Kunstkredit Basel. 

mehr



Neues Aufnahmereglement

An unserer letzten Versammlung ist ein neues Reglement für die Aufnahme von Mitgliedern verabschiedet worden. Interessierst du dich, unserer Vereinigung beizutreten? Wir freuen uns über deine Kontaktnahme!



kunstthurgau auf Instagram

Immer mit interessanten Posts und Neuigkeiten.



Geschäftsstelle kunstthurgau

Susy Rüegg

Martina-Hälg-Strasse 23

8590 Romanshorn

076 532 61 68

kunstthurgau.gs@outlook.com